Beschluss der Mitgliederversammlung vom 10.12.2014

Die Mitgliederversammlung der Grünen Jugend Köln gründet und erkennt den Arbeitskreis Infomaterial (kurz: AK Infomaterial) an. Dieser AK soll vorerst nur temporär existieren und beschäftigt sich mit der Entwicklung und Erstellung von neuem Infomaterial. Dazu gehören sowohl Flyer, wie auch Sticker, Buttons oder ähnliches. Die entstehenden Kosten werden, nach Absprache mit dem Vorstand, bzw. der Schatzmeisterei, von der Grünen Jugend Köln übernommen. Das Datum des ersten Treffens, auf dem unter anderem die beiden Koordinierenden gewählt und regelmäßige Treffen vereinbart werden, wird durch die Aktiven des AKs beschlossen. Das Aktiventreffen ist berechtigt Themenvorschläge einzubringen, welche von dem Arbeitskreis behandelt und umgesetzt werden müssen.