Wir danken unserer ehemaligen Sprecherin Julia und unserem ehemaligen Schatzmeister Jakob für ihre großartige Arbeit im letzten halben Jahr im Vorstand und wünschen ihnen alles Gute mit ihren persönlichen Projekten in der Zukunft.

Auf unserer Mitgliederversammlung am 14.01.2017 wurde unsere ehemalige Beisitzerin Tascha zu unserer neuen Sprecherin gewählt. David und Benedict sind als Schatzmeister und Beisitzer neu in den Vorstand gewählt worden. Wir gratulieren allen Gewählten und hoffen auf ein erfolgreiches politisches Jahr 2017.

Neben den Wahlen wurden auf der Mitgliederversammlung auch diverse politische Anträge diskutiert. Der bildungspolitische Leitantrag, der die Nutzung der Studierendenwohnheime für Auszubildende und ein kostengünstiges Azubi-Ticket fordert, wurde einstimmig angenommen. Weiterhin fordert die Grüne Jugend Köln einen Tag gegen Homo- und Queerphobie an allen Kölner Schulen und keine Toleranz für Diskriminierung auf Grund von Herkunft, Religion, Hautfarbe, Geschlecht oder sexueller Identität auf Kölner Schulhöfen. Ebenfalls fordern wir, dass die Sanierung maroder Schulen und ihrer Einrichtung in Köln eine hohe Priorität bekommt, da gute Bildung auch eine gute Infrastruktur braucht.

Weitere beschlossene Anträge sind die Forderung für den Erhalt des Autonomen Zentrums am aktuellen Standort und eine Verdichtung der Taktung des Busses der Linie 142, welche die verschiedenen Universitätscampus verbindet.